Preise, Kostenerstattung und Organisatorisches

Alles was Sie vor der Behandlung wissen sollten 

Preisliste

Physiotherapie 30 min                                      45€

Physiotherapie 45 min                                      65€

Physiotherapie 60 min                                      85€

Hausbesuch in Gattendorf                              +20€                 

Hausbesuch außerhalb vom Gattendorf        +25€

Kostenerstattung


Wenn Sie eine physiotherapeutische Behandlung bei mir (Wahlterapeutin) in Anspruch nehmen möchten, benötigen Sie eine Verordnung (Überweisung für Physiotherapie) für die jeweilige Behandlung von Ihrem Hausarzt oder einem Facharzt.

Für die zumindest teilweise Rückerstattung der Behandlungskosten können Sie die Verordnung von Ihrer Krankenkasse chefärztlich bewilligen lassen. Dies ist per Fax, Post oder auf persönlichem Wege möglich.

Am Ende Ihrer Behandlungen erhalten Sie von mir die Rechnung (Honorarnote), die Sie dann gemeinsam mit der bewilligten ärztlichen Verordnung zur Rückerstattung an die Krankenkasse einreichen können. So erhalten Sie den Kassenanteil von ihrer Krankenkasse rückerstattet. Die genauen Tarife können bei den Krankenkassen telefonisch abgefragt werden, oder sind zum Teil auf deren Internetseiten einzusehen. Je nach Krankenkasse wird ein anderer Betrag rückerstattet, meist jedoch zwischen 30% und 50%. Die Refundierung hängt auch von der ärztlichen Verordnung ab. 

Bei einer 45 minütigen Physiotherapie wäre z.B die Verordnung:

10x30Min. Einzelheilgymnastik (abk. EHG) und 10x15Min. Teilmassage (abk. TM) 

oder

10x45Min. EHG

Damit erhalten Sie pro Behandlung von Ihrer Krankenkasse einen Betrag von 25.- bis 35.- Euro zurück (bei Hausbesuch noch zusätzlich cca. 15.- bis 20.- Euro).

Sie müssen ein Konto für die Überweisung des Kostenersatzes angeben. Das Geld wird Ihnen dann auf Ihr Konto überwiesen. Sollten Sie eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, so erkundigen Sie sich, ob diese die restlichen Kosten für die Behandlung übernimmt.


Organisatorisches


Den ersten Termin haben Sie mit mir wahrscheinlich per Telefon oder Email vereinbart, alle weiteren Termine machen wir uns in den jeweiligen Therapieeinheiten aus. Bitte bringen Sie bei Ihrem ersten Termin die Verordnung, alle relevanten Befunde (Röntgen, MRT,...) und ein Leintuch für das Therapiebett mit. Die erste Therapieeinheit besteht aus der Befundaufnahme mit einer Schilderung der Problematik Ihrerseits und der Bewegungsuntersuchung meinerseits. 

Sie benötigen keine spezielle Kleidung - es muss für Sie bequem sein. 

Sollten Sie einen Termin absagen oder verschieben müssen, bitte ich Sie das mindestens 24 Stunden vor der Behandlung zu tun, damit ich den Termin an einen anderen Patienten weiter vergeben kann. Andernfalls erlaube ich mir, Ihnen den versäumten Termin in Rechnung zu stellen.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!